"Keine Zeit ist immer!" ‒ Gerade in kleinen und mittelständischen Unternehmen fehlen oft die Ressourcen, um langfristige Personalstrategien zu entwickeln und umzusetzen. Der Freistaat Sachsen unterstützt gemeinsam mit dem Bund mit gezielten Fördermaßnahmen, Praxistipps, Tools und Checklisten.

Förderungen und Programme

Die Kampagne "Unternehmenswert:Mensch" des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) unterstützt Betriebe mit weniger als 250 Beschäftigten einerseits beim Übergang in das digitale Zeitalter und andererseits bei der Personalarbeit. Die Angebote sind dabei auf vier Handlungsfelder verteilt: Personalführung, Chancengleichheit und Diversität, Gesundheit sowie Wissen und Kompetenz. Mehr als 350 sächsische Unternehmen haben bislang teilgenommen.

Checklisten und Tipps

Strategische Personalarbeit muss nicht kompliziert sein. Es gibt zahlreiche Checklisten, Praxistipps und Tools, die Schritt für Schritt zum gewünschten Ziel führen. Eine kleine Auswahl finden Sie hier:

Ihre Vorteile:

  • Kostenlose Erstberatung
  • Prozessberatung direkt im Unternehmen
  • Weitere Angebote und Unterstützungsstrukturen
  • Ressourcen und Potentiale nachhaltig aktivieren

Praxisberichte

Schon einige sächsische Unternehmen haben die vielfältigen Unterstützungsprogramme in Anspruch genommen und berichten von ihren Erfahrungen.

Besuchen Sie unsere Seiten der regionalen Fachkräfteallianzen, um Förderungsmöglichkeiten, Projekte und regionale Initiativen in Ihrer Nähe zu entdecken.