NEUE KONZEPTE DENKEN: SÄCHSISCHE WIRTSCHAFT AGIERT FLEXIBEL

Es braucht Hygienekonzepte, Betriebsumstellungen und Neustrukturierungen, um nicht nur kurzfristig auf die neuen Herausforderungen reagieren zu können.

Lesen

Digitalisierung in der Pandemie: Wieviel digital geht noch?

Agil und online sein– für Unternehmen und Start-ups mit digitalem Hintergrund kein Problem, trotz Krise. Doch so einfach ist es auch bei den Vorreitern nicht. Was auch sie neu lernen mussten: Wir haben nachgefragt.

Lesen

Sächsische Unternehmen in der Pandemie

Sachsen wird großer Erfindungsreichtum bescheinigt, doch wie reagiert der Freistaat auf die nun notwendigen Veränderungen durch Covid-19? Allem voran mit Mut. Was es sonst noch braucht, erzählen uns sächsische Wirtschaftsakteure hier.